VAT 69 Blended Scotch Finest Whisky
Der VAT 69 ist einer der ältesten Blend Whiskies in Schottland. Seine lange Geschichte und die lange Tradition machen ihn zu einen der beliebtesten Blend Whiskies in Schottland. Ein Scotch in klassischen, kraftvollen Stil, mit einem Anteil Islay Whisky.

WILL ICH GLEICH MITBESTELLEN!
Lieferzeit: Nach Zahlungseingang 1-2 Tage
(Ausland abweichend)
9,98 EUR
14,26 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Feiner Grant's Family Reserve Whisky schottischer Blended
Grant's Family Reserve ist eine Vermählung aus 25 sorgfältig ausgewählten Scotch Single Malt- und Grain Whiskies.

Noch heute, bereits in der fünften Generation, wird dieser Whisky nach dem Rezept des Firmengründers William Grant welches er schon 1898 kreierte hergestellt.

JETZT GLEICH BESTELLEN !
Lieferzeit: Nach Zahlungseingang 1-2 Tage
(Ausland abweichend)
11,48 EUR
16,40 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
White Horse Fine Old Blended Scotch
White Horse ist eine faszinierende Mischung von 40 ausgewählten Whiskys aus den Highlands, Lowlands und von den Inseln.
BESTELLE ICH JETZT GLEICH!
Lieferzeit: Nach Zahlungseingang 1-2 Tage
(Ausland abweichend)
12,47 EUR
17,81 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
FEINE Cutty Sark Blended Scotch Whisky
Benannt nach dem Segelschiff "Cutty Sark" ist dieser Whisky
aus dem Barbetrieb nicht mehr wegzudenken.

Ein Klassiker, der in jeder Form getrunken werden kann.

LASSE ICH MIT GLEICH KOMMEN!
Lieferzeit: Nach Zahlungseingang 1-2 Tage
(Ausland abweichend)
12,89 EUR
18,41 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Feiner Label 5 Classic Black Whisky schottischer Blended
Label 5 ist ein großartiger blended Scotch Whisky, sorgfältig kreiert aus einer Auswahl der edelsten Malt und Grain Whiskys.

Er verrät filigrane malzige sowie rauchige Aromen und Spuren von Frucht und Blumen .

JETZT GLEICH BESTELLEN !
Lieferzeit: Nach Zahlungseingang 1-2 Tage
(Ausland abweichend)
13,00 EUR
18,57 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ballantine's Finest Scotch Whisky mit Original Whisky Glas
Blended Scotch Whisky mit Longdrinkglas als Geschenk.

Im Ballantines Finest sind 40 feine Malt Whiskys
aus verschiedenen Regionen Schottlands vereint.

Mumm ... lecker!
BESTELLE ICH JETZT GLEICH!
Lieferzeit: Nach Zahlungseingang 1-2 Tage
(Ausland abweichend)
14,88 EUR
21,26 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Schottische Whisky

  • Der schottische Whisky - vielfältig wie sein Herkunftsland

    Zu den beliebtesten Spirituosen weltweit gehört ohne Zweifel der schottische Whisky - auch "Scotch" genannt. In Schottland führen derzeit etwa 120 aktive Brennereien die über 1.500 Jahre alte Kunst des Destillierens von Whisky fort. Die Ansprüche an die Qualität sind hoch: der schottische Whisky muss mindestens fünf Jahre im Holzfass reifen und einen Alkoholgehalt von mindestens 40 Prozent aufweisen. Weitere Merkmale sind die zweifache Destillation, der Verzicht auf Mais sowie der Malz, der über Torffeuer gedarrt wird. Sowohl amerikanischer Whisky als auch kanadischer Whisky, die hauptsächlich Roggen nutzen, haben hervorragende Marken hervorgebracht haben - der schottische Whisky mit seinen vielfältigen Aromen und individuellen Geschmäckern bleibt dennoch einzigartig.

    Vielfältig wie die Landschaften - der schottische Whisky nach Regionen

    Die Namen der Regionen sind ebenso weltberühmt wie die von dort stammenden Whisky-Sorten. Mit 48 Brennereien führt die Region Speyside, benannt nach dem Fluss Spey im Nordosten des Landes, die Produktion erstklassiger Whiskys aus Schottland an. Marken wie Glenfarclas, Glenfiddich und Macallan begeistern Liebhaber aus aller Welt. Der schottische Whisky aus Speyside wird wegen seines eleganten, parfümierten und süßlichen Charakters geschätzt.

    Natürlich können Sie in unserem Whisky Shop neben schottischem Whisky auch andere Whiskys kaufen, bspw. irische Whisky, amerikanische Whisky, deutsche Whisky oder japanische Whisky. Auch Vodka ist selbstverständlich im Angebot.

    Der schottische Whisky und die Highlands gehören untrennbar zusammen. Die Region mit von Heidekraut überwucherten Wiesen und kargen Bergen lässt sich in die Eastern, Northern und Western Highlands unterteilen. Der wohl bekannteste und zugleich beliebteste Malt der Northern Highlands ist Glenmorangie. Die Whiskybrennerei gilt als Vorreiter der Holzveredelung und stellt unter anderem vollmundigen und kräftigen Single Malt Whisky her. Japanischer Whisky nimmt sich den schottischen Single Malt als Vorbild: Japan kaufte sogar schottische Brennereien auf, um den unverwechselbaren Geschmack herstellen zu können. Auch die berühmte Destillerie Highland Park trägt seinen Teil zu den preisgekrönten Scotch Whiskys bei und produziert Sorten mit leichter Sherrynote und überraschend süßem Geschmack.

    Islay und die umliegenden Inseln gelten als Region, in der der schottische Whisky besonders kräftig und stark ist. In den Whiskys kann man förmlich die frische Atlantikluft der schottischen Westküste sowie die einsamen Torfmoore in der schroffen Landschaft heraus schmecken. Neun Brennereien wie Lagavulin, Bowmore, Caol Ila, Bunnahabhain und Bruichladdich, die sich vor allem in den Mengen an eingesetztem Torf, die sie für ihre Whiskys verwenden, unterscheiden genießen nicht nur bei Whisky-Kennern hohes Ansehen. Der schottische Whisky der Inselgruppen wie Orkney, Jura, Skye und Lewis weist hingegen eine leichte - für diese Sorten typische - salzige Note auf. Der Whisky von Arran (benannt nach der gleichnamigen Insel) sticht durch seinen ungetorften Whisky mit Vanille- und Fruchtnoten hervor.

    Vierzehn der bekanntesten schottischen Brennereien:

    - Arran
    - Ardmore
    - Bowmore
    - Bunnahabhain
    - Caol Ila
    - Glenfarclas
    - Glenfiddich
    - GlenDronach
    - Glein Keith
    - Glenmorangie
    - Glenlivet
    - Highland Park
    - Lagavulin
    - Macallan

    Wem der schottische Whisky mit seinen weltbekannten Marken nicht genug ist, dem seien deutscher Whisky - überwiegend in Kleinstbrennereien hergestellt - und indischer Whisky empfohlen. Indien ist übrigens quantitativ gesehen der größte Whiskyproduzent der Welt.

    Aber wie sollte Whisky eigentlich getrunken werden?
    Neat, also pur, oder etwas doch mit einem Schuss Wasser?
    Erwiesen ist, dass der Single Malt bei Zimmertempertur und etwas weichem Wasser die meisten Geschmackstoffe und Aromen entfaltet. Dann einfach Slàinte (slosches) , das heißt Prost!
 
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 295 Artikeln)
Shop-Berater.com - Erfahrungen
Stand: 21. 07. 2017