Gottes großer Segen sei mit euch!


Und viel Gesundheit, alles Glück und Zufriedenheit  für das 2021 Jahr
 

NEU IM WHISKEYSHOP

Suntory Hibiki 21 Year Old Blended Japanese Whisky
NEU
Für viele ist dies das Beste, was Hibiki zu bieten hat, und gilt als eine der herausragenden Leistungen der japanischen Blenderkunst. Hibiki 21 wurde bei den World Whiskies Awards 2014 zum World's Best Blended Whisky gekürt und erhielt 96 Punkte in Jim Murray's 2014 Whisky Bible, der ihn mit den Worten zusammenfasste: "...es ist schwer, die Messlatte viel höher zu legen als hier. Umwerfend." Offensichtlich ist er für Sammler interessant, aber wir können uns gut vorstellen, dass dieser Whisky auch für den Inhalt der Flasche geschätzt wird. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
899,95 EUR
1.285,64 EUR pro Liter
Scarabus Batch Strength Cask Edition
NEU
Der Scarabus Batch Strength Edition Islay Single Malt stammt vom unabhängigen Abfüller Hunter Laing und ist ein Single Malt aus einer nicht genannten Islay Brennerei.

Benannt ist die Abfüllungen nach einem alten mystischen Ort auf der Insel Islay und direkt übersetzt aus den alten nordischen Sprachen bedeutet Scarabus soviel wie "felsiger Ort".

Der Single Malt hält sich geschmacklich nicht so bedeckt und zeigt die typischen Islay Malt Charakterzüge.
Neben viel Rauch und Zitrus zeigen sich Vanille, Süßholz und Noten von Leder.

Der Scarabus Islay Single Malt wird ungefärbt und ungefiltert mit 57.0% vol. abgefüllt.
66,11 EUR
94,44 EUR pro Liter
JACK DANIEL`S Legacy Edition 3 Fine Old
NEU
Die limitierte Edition trägt ein Etikett aus der früheren Geschichte des heute weltbekannten American Whiskey. Es vergegenwärtigt die kompromisslosen Ansprüche, die Jack Daniel von Anbeginn an seinen Premium-Whiskey hatte.

Jack Daniel gelang es durch die Auswahl hochwertigster Zutaten - eisenfreies Wasser aus der eigenen Quelle in einer Höhle in Tennessee und feinem Getreide - einen Whiskey auf den Markt zu bringen, der anderen Spirituosen dieser Zeit weit überlegen war.

Ein Muss für Sammler und Fans des klassischen Tennessee-Stils von Jack Daniel.
46,91 EUR
67,01 EUR pro Liter
Scarabus 10 Year Islay Single Malt
NEU
Der Scarabus 10 Jahre alter Islay Single Malt stammt vom unabhängigen Abfüller Hunter Laing und ist ein Single Malt aus einer nicht genannten Islay Brennerei.

Benannt ist die Abfüllungen nach einem alten mystischen Ort auf der Insel Islay und direkt übersetzt aus den alten nordischen Sprachen bedeutet Scarabus soviel wie "felsiger Ort".

Der Single Malt hält sich geschmacklich nicht so bedeckt und zeigt die typischen Islay Malt Charakterzüge.
Neben viel Rauch und Zitrus zeigen sich Vanille, Süßholz und Noten von Leder.

Der Scarabus Islay Single Malt wird ungefärbt und ungefiltert mit 46.0% vol. abgefüllt.
55,86 EUR
79,80 EUR pro Liter

Hochprozentige Whisky-Info im Whiskyshop Deutschland ...

Whisky Physiologie zum schottischen Nationalgetränk

Uisge Beatha ist ein gälisches Wort, das so viel bedeutet wie „Wasser des Lebens“. Wenn ihr euch ein Glas Whisky gönnt, dann trinkt ihr also nichts Geringeres als Lebenswasser, denn davon leitet sich der Begriff ursprünglich ab. Falls das noch nicht Bestätigung genug für euch ist, dass Whisky ein lebensbereicherndes Getränk ist, haben wir acht weitere Gründe, warum Whisky eigentlich ziemlich gut für euch ist. Eigentlich sind wir der Meinung, dass wir das nicht noch zusätzlich erwähnen müssen — wir tun es trotzdem: Ein schönes Schlückchen von einem guten Whisky ist eine tolle Sache. Und nicht flaschenweise billigen Fusel-Whisky in euch reinkippen.

Vergessen Sie nicht mehr Ihren ersten Drum Laphroaig


Die mächtigen Männer und intelligenten Frauen trinken schottischen Single Malt Whisky Daniel Craig als James Bond trinkt in „Skyfall“ gemeinsam mit seinem Widersacher Silva einen besonders feinen Whisky: Macallan Single Malt. Und der Agent kommt dabei offenbar auf den Geschmack, denn im darauffolgenden Film der Reihe, „Spectre“, gönnt er sich wieder ein Glas der Marke. Man könnte fast sagen, dass die schottische Brennerei mit diesem Product Placement ihr Image aufpolieren will. Aber nur fast. Denn Schottland Whisky hat das nicht notwendig. Das Getränk steht seit Jahren, Jahrzehnten, wenn nicht gar Jahrhunderten für genau das, was auch James Bond verkörpert: Maskulinität, Macht, Intelligenz, Verwegenheit. Doch woher kommt es, dass jeder vom Edel-Gangster im Hollywood-Film bis zum Wall-Street-Banker — oder anders: jeder, der etwas auf sich hält — gerne Whiskey trinkt? Whisky hat seinen ausgezeichneten Ruf schon lange Zeit Einer, der es wissen muss, ist Stefan Gabanyi. 23 Jahre lang war er Barkeeper und ist Whisky-Experte in der berühmten Cocktailbar Schumann’s in München und betreibt mittlerweile seine eigene Bar. Seine Theorie: Whisky hat sein Image einem grandiosen Marketing der Schotten im 19. Jahrhundert zu verdanken. „Die Schotten haben früh begriffen, dass sich ein Produkt besser verkauft, wenn ein Image dahintersteht. Sie haben Schottland - und damit einhergehend Whisky - in England als raue Schönheit beworben.“ Also als etwas, das zugleich wild und edel ist. Französischer Cognac war damals das gesellschaftsfähige Getränk, Whisky wiederum das spezielle. Der Rest ist Kolonialgeschichte: Großbritannien hatte durch seine vielen Kolonien einen riesigen kulturellen Einflussbereich. So verbreitete sich Whisky mit diesem Image auch in Indien oder in den Vereinigten Staaten. Beachtlich ist vor allem, dass sich Whisky bis heute mit diesem Ansehen schmücken kann - trotz Whisky-Cola-Angeboten auf Mallorca. Und dieses Image setzt sich heute im Wesentlichen aus diesen sechs Punkten zusammen.