Aberlour 12 Jahre Sherry Cask Matured Single Malt Whisky
Ein milder, vom Oloroso-Sherry betonter Malt Whisky, mit einer überraschenden Würzigkeit und einem mittellangem Abgang.
 
73,35 EUR
73,35 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Aberlour 16 Jahre Double Cask Single Malt Whisky
Wunderschön ausbalancierter Whisky mit einer feinen Sherrysüße,
angenehmen, süßen Holz- und Fruchtnoten. Im Abklang mild mit Honig.
 
 
64,00 EUR
91,43 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
0,7:
 
Aberlour 18 Jahre Single Malt Whisky
Dieser Whisky Aberlour 18 Jahre wurden nur die allerbesten Fässer ausgewählt.

Er ist bei weitem der genussvollste Ausdruck all dessen, was Aberlour verkörpert – ein Whisky von perfekter Beschaffenheit.

Leckere Frucht, Schokolade, Vanille-Aromen, süß mit langem, milden aber komplexen Abklang.
 
115,95 EUR
165,64 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
0,7:
 
Aberlour a'bunadh Speyside Single Malt Whisky Strength Cask
a’bunadh bedeutet Ursprung und wird „A-Buun-Ach“ ausgesprochen.

Der Namen Aberlour soll die Bedeutung dieses Whiskeys zusätzlich hervorheben. Die Ursprünglichkeit seines Charakters und seiner Aromen sind, wie auch die Herstellung des Single Malt, traditionell. Hier geht der Master Distiller Douglas Cruickshank einen eigenen traditionelleren Weg. Ohne Einsatz einer künstlichen Kühlfiltration (chill filtration) und Färbung, ist der a’bunadh ein Single Malt Whisky direkt vom Fass, und so rein und kraftvoll, wie die Highlands aus denen er stammt. In Fassstärke!

Schwerer, sahnige Körper, fruchtige Sherrynoten, langer Abklang, mundfüllend.
87,50 EUR
125,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
0,7:
 
anCnoc 12 Jahre Highland Single Malt Whisky
Ein wunderschöner komplexer Whisky mit tollen Malznoten,
einer feinen Rauchigkeit und

viel Würze im Abklang.
 

 
44,86 EUR
64,09 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
anCnoc 18 Jahre Highland Single Malt Whisky
Wieder etwas Neues gibt es aus der Destillerie Knockdhu.
Nach Rutter, Flaughter und Tuskhar, Cutter, den Travel Retail Exklusives und
den Vintage 1999 und 2000 - alle kamen in diesem Jahr auf den Markt –
erscheint jetzt anCnoc 18-jährig.
Im Press Release auf Just Drinks wird dieser Whisky zunächst mit einer Auflage von 6.000 Flaschen angekündigt. Reifen durfte er in ehemaligen Sherry- und Bourbon-Fässern und wurde ohne Kühlfilterung mit 46 % Vol. abgefüllt.

Die Tasting Notes versprechen orientalische Gewürze und geröstete Vanille für den Gaumen und eine Welle von Honig und Karamell im Finish dann warme Toffeenoten.

Im Abklang lang und anhaltend.
 
103,49 EUR
147,84 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
0,7:
 

Schottische Whisky

  • Der schottische Whisky - vielfältig wie sein Herkunftsland Schottland.

    Zu den beliebtesten Spirituosen weltweit gehört ohne Zweifel der schottische Whisky - auch "Scotch" genannt. In Schottland Whisky führen derzeit etwa 128 aktive Brennereien die über 1.500 Jahre alte Kunst des Destillierens von Whisky fort. Die Ansprüche an die Qualität sind hoch: der schottische Whisky muss mindestens fünf Jahre im Holzfass reifen und einen Alkoholgehalt von mindestens 40 Prozent aufweisen. Weitere Merkmale sind die zweifache Destillation, der Verzicht auf Mais sowie der Malz, der über Torffeuer gedarrt wird. Sowohl amerika Whiskey als auch kanada Whisky, die hauptsächlich Roggen nutzen, haben hervorragende Marken hervorgebracht haben - der schottischer Whisky mit seinen vielfältigen Aromen und individuellen Geschmäckern bleibt dennoch einzigartig.

    Vielfältig wie die Landschaften - der schottische Whisky nach Regionen

    Die Namen der Regionen sind ebenso weltberühmt wie die von dort stammenden Whisky-Sorten. Mit 48 Brennereien führt die Region Speyside, benannt nach dem Fluss Spey im Nordosten des Landes, die Produktion erstklassiger Whiskys aus Schottland an. Marken wie Glenfarclas, Glenfiddich und Macallan begeistern Liebhaber aus aller Welt im Whisky Shop Deutschland. Der schottische Whisky aus Speyside wird wegen seines eleganten, parfümierten und süßlichen Charakters geschätzt.

    Natürlich können Sie in unserem Whisky Shop Online neben schottischem Whisky auch andere Whisky kaufen, bspw. irische Whisky, amerikanische Whisky, deutscher Whisky oder japanische Whisky. Auch russland Vodka ist selbstverständlich im Angebot.

    Der schottland Whisky und die Highlands gehören untrennbar zusammen. Die Region mit von Heidekraut überwucherten Wiesen und kargen Bergen lässt sich in die Eastern, Northern und Western Highlands unterteilen. Der wohl bekannteste und zugleich beliebteste Malt der Northern Highlands ist Glenmorangie. Die Whiskybrennerei gilt als Vorreiter der Holzveredelung und stellt unter anderem vollmundigen und kräftigen Single Malt Whisky her. Japan Whisky nimmt sich den schottisch Single Malt als Vorbild: Japan kaufte sogar schottische Brennereien auf, um den unverwechselbaren Geschmack herstellen zu können. Auch die berühmte Destillerie Highland Park trägt seinen Teil zu den preisgekrönten Scotch Whisky Online kaufen bei und produziert Sorten mit leichter Sherrynote und überraschend süßem Geschmack.

    Islay und die umliegenden Inseln gelten als Region, in der der schottischer Whisky besonders kräftig und stark ist. In den Whisky kann man förmlich die frische Atlantikluft der schottischen Westküste sowie die einsamen Torfmoore in der schroffen Landschaft heraus schmecken. Neun Brennereien wie Lagavulin, Bowmore, Caol Ila, Bunnahabhain und Bruichladdich, die sich vor allem in den Mengen an eingesetztem Torf, die sie für ihre Whiskys verwenden, unterscheiden genießen nicht nur bei Whisky-Kennern hohes Ansehen. Der schottische Whisky der Inselgruppen wie Orkney, Jura, Skye und Lewis weist hingegen eine leichte - für diese Sorten typische - salzige Note auf. Der Whisky von Arran (benannt nach der gleichnamigen Insel) sticht durch seinen ungetorften Whisky mit Vanille- und Fruchtnoten hervor.

    Vierzehn der bekanntesten schottischen Brennereien:

    - Arran
    - Ardmore
    - Bowmore
    - Bunnahabhain
    - Caol Ila
    - Glenfarclas
    - Glenfiddich
    - GlenDronach
    - Glein Keith
    - Glenmorangie
    - Glenlivet
    - Highland Park
    - Lagavulin
    - Macallan

    Wem der schottische Whisky mit seinen weltbekannten Marken nicht genug ist, dem seien deutscher Whisky - überwiegend in Kleinstbrennereien hergestellt - und indischer Whisky empfohlen. Indien ist übrigens quantitativ gesehen der größte Whiskyproduzent der Welt.

    Aber wie sollte Whisky eigentlich getrunken werden?
    Neat, also pur, oder etwas doch mit einem Schuss Wasser?
    Erwiesen ist, dass der Single Malt bei Zimmertempertur und etwas weichem Wasser die meisten Geschmackstoffe und Aromen entfaltet. Dann einfach Slàinte (slosches) , das heißt Prost!
 
Zeige 7 bis 12 (von insgesamt 341 Artikeln)